Sie sind hier: Ostseegymnasium Greifswald > Aktuelles > Schuljahr 2003/ 2004
Vorschau
 
Schuljahr 2003 / 2004

> zurück zum aktuellen Schuljahr

30. 06. bis 05. 07. 2004

Projekttage

Alle Schülerinnen und Schüler des Ostseegymnasiums beteiligten sich mit viel Freude und Engagement an den Projekttagen. Sie hatten sich zwischen folgenden Themen zu entscheiden:
- Führerschein fürs Ruderboote,
- Besuch eines Ökobauernhofes,
- Schreiben nach Bildern,
- künstlerische Gestaltung von Szenen aus der Geschichte der Mathematik,
- anfertigen von Stelen aus Blähton für den Schulhof,
- Erarbeitung eines Musicals,
- weitere Gestaltung des Schulhofes

Zur Schuljahresabschlussfeier präsentierten die Projektgruppen ihre Ergebnisse vor Schülern und Gästen.


Stelen nebst Herstellern


Bei der Arbeit


Zuschauer beim Programm

05. Mai 2004

Europatag

Wie viele andere Schulen auch würdigte das Ostseegymnasium den Europatag. Bereits im Vorfeld hatte sich jede Klasse mit einem Land der EU besonders vertraut gemacht und einen entsprechenden Wissensquiz vorbereitet.

Am Europatag selbst gestalteten die Schüler ihren Klassenraum nach „ihrem EU-Land“ aus. Alle Schüler „besuchten“ die verschiedenen Länder und versuchten die Quizfragen zu beantworten. Am Ende wurden die „beste Europäerin“ bzw. der „beste Europäer“ und die beste „Europaklasse“ geehrt. In die Wertung für die beste „Europaklasse“ spielten sowohl die Quizwertungen der einzelnen Schüler als auch die Ausgestaltung des Klassenraumes eine Rolle.

Am Europatag wurde jedoch nicht nur getüftelt. Auch der Spaß kam nicht zu kurz. Auf dem Schulhof lud eine Ballwand zu sportlicher Betätigung ein und im Kreativstudio konnte sich künstlerisch betätigt werden.

Zum Mittag gab es gegrillte Bratwurst, die die Schülerfirma bereitete.

Üben an der Ballwand

Quiz in „Griechenland„


04. Mai bis 07. Mai 2004

Besuch aus Kolobrzeg / Polen

Bereits seit mehreren Jahren besuchen Schüler aus dem Gymnasium Nr. 3 in Kolobrzeg die Berufsfachschule und seit 2003 auch das Ostseegymnasium. In diesem Jahr stand der Aufenthalt in Greifswald ganz im Zeichen des EU- Beitritts der Republik Polen.
Die acht Mädchen und Jungen der 9. Klasse nahmen u.a. am Unterricht der Klasse 8 des Ostseegymnasiums teil.

Höhepunkt war die Teilnahme am Europatag der Schule. So belegte eine Schülerin aus Kolobrzeg den vierten Platz im Europaquiz.

Am 06. Mai 2004 verbrachten die deutschen und polnischen Jugendlichen den Abend und die Nacht im nordosteuropäischen Bildungszentrum der Berufsfachschule Greifswald in Bandelin bei Sport, Spiel und Grillwürstchen.

Im Herbst kommenden Jahres wird die dann 9. Klasse des Ostseegymnasiums den Besuch in Kolobrzeg erwidern.

Deutsche und polnische Schüler in „Belgien“

 


24. April 2004

Tag des offenen Unterrichtes

Einer mehrjährigen Tradition folgend organisierte die Schule auch im April des Jahres 2004 einen Tag des offenen Unterrichtes. An diesem Tag hatten Interessierte die Möglichkeit, den Unterricht an der Berufsfachschule Greifswald gGmbH und am Ostseegymnasium zu erleben.Themen des projektorientierten Unterrichtes waren:
- Erarbeitung eines Musicals,
- Chemie erleben,
- „Schuld und Vergeltung“ – spannende Literaturgeschichte,
- biomechanische und physiologische Experimente
- Kanada,
- Bestimmung des Vitamin C- Gehaltes in Lebensmittel,
- Verhaltensbiologische Experimente,
- Erarbeitung von Anschauungsmaterial für die Ausbildung.

Die Kolleginnen des Sprachheilkindergartens ermittelten auf Wunsch von Eltern den Sprachstatus von Vorschulkindern.

Zahlreiche Besucher nutzen die Gelegenheit zum Besuch der Einrichtung.

Die Versorgung der Gäste und Beteiligten mit belegten Brötchen, Pfannkuchen und Getränken hatte die gerade gegründete Schülerfirma des Ostseegymnasiums übernommen.


19.04. bis 23.04.2004

Besuch aus der Partnerschule aus Lyon

Seit Januar 2003 unterhält die Berufsfachschule Greifswald gGmbH Partnerbeziehungen zu der Schule „Ecole La Mache“ aus Lyon/Frankreich.

Vom 19. bis 23. April 2004 waren 20 Jungen dieses technischen Gymnasiums zu Gast an der Berufsfachschule Greifswald gGmbH und am Ostseegymnasium.
Gemeinsam mit Gymnasiasten und den Schülern des Ausbildungsganges Wirtschaftsassistenten /Fremdsprachen arbeiteten sie in drei Projekten:
- deutsch-französiche Küche
- Alltagsbräuche in Frankreich und Deutschland und
- Feste und Feiertage in beiden Ländern
Neben der Arbeit an diesen Projekten hatten die Gäste gemeinsam mit den deutschen Schülern interessante Freizeiterlebnisse (Meereskundemuseum in Stralsund, Phänomenta in Peenemünde, Sportspiele am Zinnowitzer Strand …)

Im Dezember 2004 ist ein Gegenbesuch der Greifswalder Schüler in Lyon geplant.

Gemeinsames Verkosten
Französische und deutsche Schüler

31. März bis 03. April 2004

Skilager

Gemeinsam mit Schülern der Montessorischule in Greifswald verbrachten 15 Jungen und Mädchen der Klassen 5 bis 7 eine erlebnisreiche Woche im Skilager in Österreich.

o.l.: Spiele im Schnee
o.r.: In der Skischule
u.l.: nach einem anstrengenden Tag

17.01.2004

Tag der offenen Tür am Ostseegymnasium (10.00 Uhr bis 13.00 Uhr)


04.12.2003

Elterninformationsveranstaltung für die künftige 5.Klasse (17.00Uhr)


Vom 24. bis 28. 11. 2003

fanden am Ostseegymnasium Projekttage statt. Die Schülerinnen und Schüler wählten zwischen den Angeboten:

Projekttage
Demonstration des Projektes
Von der Rübe bis zum Zucker

. Von der Rübe bis zum Zucker,
. Anfertigen und Gestalten eines Kalenders,
. Sprechende Haustiere,
. Olympia 2012 und
. Weihnachtsprogramm

 

Höhepunkt der Projektwoche war die Präsentation der Ergebnisse am 28. November vor Schülern und Lehrern.

 


05.09.2003

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebes Kollegium,

nachdem der Start in das Schuljahr 2003/2004 krankheitsbedingt unterbrochen wurde, geht es am Montag, den 08.09. wie im Stundenplan vorgesehen weiter. Ich wünsche allen ein erholsames Wochenende und den Erkrankten eine gute Besserung.

Dr. Barb Neumann

30.08.2003

Feierliche Schuljahreseröfnnung an der Berufsfachschule Greifswald gGmbH
und dem Ostseegymnasium im Maritimen Jugendhotel in Greifswald-Wieck

Über 300 Schüler, Angehörige, Lehrer und Gäste nahmen am 29. 08.2003 an der Feierstunde anlässlich der Eröffnung des Schuljahres 2003/2004 in Greifswald teil.

Theaterstück

 

 

Gymnasiasten überbrachten den neuen Schülerinnen und Schülern mit einem kleinen Theaterstück einen Willkommensgruß.

 

Übergabe der Aufnahmeurkunde

 

 

Höhepunkt der Veranstaltung war die traditionelle Übergabe der Aufnahmeurkunden an die neuen 101 Gymnasiasten und Fachschüler der Ausbildungsgänge BTA, PTA und WA.

 

 

Gegenwärtig werden an den drei Standorten Greifswald, Bandelin und Zinnowitz insgesamt über 550 Kinder, Jugendliche und Erwachsenen im Ostseegymnasium und in der beruflichen Erstausbildung sowie Umschulung beschult.

 

  zurück nach oben